Abzocke bei Visit-X – Sind die unverbindliche Anmeldung und der Gutschein Betrug?

Ist die bekannte Webcam-Community nur Abzocke? Steckt hinter dem Gutschein von Visit-X Betrug?

Welche Bedenken haben User mit dem Visit-X Gutschein oder der kostenlosen Anmeldung?

Ist der Gutschein oder die kostenlose Anmeldung bei Visit-X Abzocke oder sogar Betrug. Diese oder ähnliche Fragen findet man auf einschlägigen Internet Seiten wo es um Verbraucherschutz geht oder bei Frage/Antwort Portalen. Dabei sind die Fragesteller immer verunsichert, ob eine kostenlose Anmeldung bei Visit-X wirklich keine Verbindlichkeiten, Mitgliedschaft oder sonstige Kosten verursacht.
Sehr oft wird auch der beliebte Visit-X Gutschein diskutiert. Dieser Gutschein ermöglicht den User, für 10 Euro mit einem Camgirl seiner Wahl zu chatten. Zweifel das mit dem Einlösen des Gutscheins weitere Kosten auf die Benutzer zu kommen ist stets vorhanden.

Fragen aus einer bekannten Frage/Antwort Community zu Visit-X:

“Visitx Gutschein abzocke…?

Moin Jungs,

Habe mir gerade auf Visit X ein Account erstellt und einen 10 euro Gutschein in dem Feld „Gutschein Code“ eingegeben.Da die Lust meine Vernunft überrannt hat habe ich mich auch nicht in den AGBs eingelesen…ich musste dann meinen Account durch eine Handynummer bestätigen da ich einen 10 Euro Gutschein benutzt hatte..das habe ich dann auch gemacht..und die 10 euro bis auf 1 52 Euro runtergeballter…meine Frage lautet nun erwarten mich jetzt irgendwelche Unkosten..Vertragsfallen oder etc.


“Hallo, Frage zu Visit-X (Camportal)

Etwas ungewöhnlich die Frage.. Aber wenn man sich als Neukunde anmeldet und durch einen Gutscheincode 10€ geschenkt kriegt und für diese 10 Euro nun kostenpflichtigen Chat führt.. Verdienen die Frauen die da arbeiten etwas dran ?

Oder nur, wenn jemand ECHTES Geld (also etwas einzahlt) einzahlt?

Bitte um Antworten, Danke.”


 “ist die Anmeldung mit Gutschein Kostenlos im Visitx Club?

Ich habe den Gutscheincode XXXXX für den visitx Club erhalten, damit bekomme ich 4 Wochen VIP Zugang, ist die Anmeldung wirklich kostenlos?”


Wie man erkennt, haben alle Fragesteller die selben Bedenken. Im Vordergrund steht immer die Vermutung oder der Verdacht, dass es bei einer Erotischen Webseite wie Visit-X nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Daran sind mit unter auch die Medien schuld, die immer wieder von Abzocke und Viren bei Erotischen bzw. Pornografischen Internetseiten berichten. Ausser Acht wird dabei immer gelassen, dass nicht alle Internetseiten unseriös arbeiten. Visit-X ist ein EU Unternehmen, dass in Holland wie auch in Deutschland vielen Menschen Arbeit gibt. Wenn man in einer solchen Position ist, kann man es sich nicht erlauben, durch Abzocke oder Betrug die Aufmerksamkeit der Behörden auf sich zu ziehen.

werbebanner Visit-X

Werbebanner von Visit-X

Was ist eigentlich Visit-X?

Visit-X ist eigentlich nur ein Service Dienstleister. Auf der einen Seite hat man die Sender (Girls) die sich vor der Webcam zeigen und erotische bis pornografische Shows liefern. Auf der anderen Seite Männer, die sich gerne solche Shows ansehen und live mit den Girls interagieren wollen.

Visit-X ist eine Holländische GmbH. Technologie und Abrechnung`s-Dienstleister ist die in Deutschland ansässige Campoint AG. Visit-X schafft mit ihrer Plattform die Möglichkeit, dass Sender ihre Shows Coin basiert mit ihren Zuschauern abrechnen können. den Preis für ihre Shows ist frei von ihnen in einem gewissen Rahmen zu bestimmen. Visit-X stellt die Technische Plattform, die Abrechnung und kümmert sich um die Vermarktung der Platform. Dabei kommen auch diverse Visit-X Gutscheine zum Einsatz. Wie man diesen Gutschein einlöst haben wir schon in einem früheren Beitrag über Visit-X beschrieben. Auch die Möglichkeit sich kostenlos anzumelden, damit man sich in Ruhe bei Visit-X umsehen kann ist ein Marketingmittel.

Schluss mit den Vorurteilen gegenüber Visit-X!

Entstehen bei der kostenlosen Anmeldung Verbindlichkeiten?
Um es ganz klar zu sagen, Nein! Eine Anmeldung bei Visit-X ist zu jeder Zeit kostenlos. Erst wenn man sich so genannte Coins kauft wird es kostenpflichtig. Dazu muss man allerdings seine vollen Bezahl Daten angeben und den Kauf bestätigen. Somit ist eine unbeabsichtigte Kostenverursachung ausgeschlossen. Ebenso muss man jeden weiteren Coinkauf bestätigen. Von Abzocke oder sogar Betrug kann man also nicht sprechen.

Visit-X Gutschein

Visit-X Gutschein Banner

Der Visit-X 10 Euro Gutschein entstehen nach der Benutzung Kosten?
Wie oben beschrieben, ist der Gutschein ein Marketing Instrument, damit Interessierte Besucher sich unverbindlich eine Übersicht verschaffen können. Um Missbrauch vorzubeugen, muss man beim Einlösen seine Handynummer angeben. Die Daten der Benutzer werden stets mit größter Sorgfalt behandelt. Auch mit dem Gutschein geht man keinerlei Verpflichtungen ein. Das heißt auch hier entstehen keine weiteren Kosten. Wenn man den Gutschein aufgebraucht hat, wird man gefragt ob man Coins aufladen möchte um weiter zu chatten. Erst wenn man seine Bezahl Daten eingegeben hat, einen Betrag auswählt und die Bestellung zwei mal bestätigt, wird der Betrag berechnet. Wie wir sehen, kann man zu keiner Zeit unbeabsichtigt Kosten verursachen.

Neu bei Visit-X ist der 25 Euro Gutschein, wieder ein weiterer Vertrauensbeweis von Visit-X um den Usern die Chance zu geben ihre Platform aus Herz und Nieren zu prüfen.

Mr. Pornosparer`s Fazit:

Bei Visit-X besteht zu keinem Zeitpunkt die Gefahr, unbeabsichtigt Kosten oder sonstige Verbindlichkeiten zu verursachen. Der Abrechnung Prozess richtet sich streng nach Deutschen Gesetzen welche besagen, man muss eine kostenpflichtige Bestellung zweifach bestätigen. Das heisst: Nur wer wissentlich seine Kredit oder Bankdaten eingibt, einen Betrag auswählt, den Button Guthaben aufladen klickt und im Zweiten Schritt den Button “Coins für (Betrag) Kaufen” bestätigt verursacht Kosten.

Jetzt könnt ihr Euch absolut sicher sein und zum Beispiel den 10 Euro Gutschein von Visit-X testen.