Dolly Buster eine Frau eine Legende ein Porno Star

Hier erfahrt ihr mehr über Porno Star Dolly Buster und ihr Leben.

Dolly Buster legendärer Porno Star

Geboren wurde Dolly Buster die mit Bürgerlichem Namen Katja-Nora Bochnickova heißt im schönen Prag, dass 1969 noch zur Tschechoslowakei gehörte. Eigentlich verlief ihr Leben ganz normal, sie besuchte die Kunstakademie in Prag und verdiente sich Geld als Übersetzerin für den Bundesgrenzschutz. Aber das war für die schon immer Sexuell aufgeschlossene gebürtige Tschechin nicht genug!

Sie wollte Porno Filme drehen und damit startete sie im zarten Alter von nur 18 Jahren. Am Anfang nutzte sie noch Künstlernamen wie: Mandy West, Vanessa, Mandy Lopez, Tina Fox, Mandy Mandell, Jeanette, Gloria Saxon, Hellena, Mandy Chovak, Mandy Rice, Mandy Smith, Nora List, Norma List. Bei Dreharbeiten zu einem Porno lernte sie den als Dino bekannten Porno Produzenten Josef Baumberger kennen, den sie letztendlich 1997 sogar heiratet.

Sie wollte Porno Filme drehen und damit startete sie im zarten Alter von nur 18 Jahren. Am Anfang nutzte sie noch Künstlernamen wie: Mandy West, Vanessa, Mandy Lopez, Tina Fox, Mandy Mandell, Jeanette, Gloria Saxon, Hellena, Mandy Chovak, Mandy Rice, Mandy Smith, Nora List, Norma List. Bei Dreharbeiten zu einem Porno lernte sie den als Dino bekannten Porno Produzenten Josef Baumberger kennen, den sie letztendlich 1997 sogar heiratet.

Nach ihrer Brustvergrößerung, etwas das Anfang der 90er alle Porno Stars machten fing sie an unter ihrem neuen Künstlernamen DOLLY BUSTER zu drehen. Über Nacht berühmt wurde sie 1992 Durch das Cover des Deutschen Magazins Stern, dass einen Bericht über die Porno Branche veröffentlichte als sie ihren Goldenen Höhepunkt hatte und an Gratis Pornos im Internet noch nicht zu denken war. Dolly Buster hat in ihrer Karriere in weit über 100 Porno Filmen mitgespielt nicht wie bei Wikipedia fälschlich behauptet in 50 Pornofilmen. Hier eine Liste aller Dolly Buster Porno Filme. Ab 1990 drehte sie bis auf zwei Ausnahmen als Darstellerin, Produzentin und Regisseurin nur noch Für DBM Video (Dolly Buster Movie). Ihren letzten Porno drehte sie 2002 und beendete damit ihre Aktive Karriere als Porno Star.

Aber auch nach ihrer aktiven Karriere als Porno Star gönnte sich Dolly Buster keine Ruhe Pause. Schon während sie Erotik Filme drehte war sie ein gern gesehener Gast in diversen TV Talk Formaten von Entertainern wie Harald Schmidt, Stefan Raab (TV Total) und Schreinemakers Live. Auch als Schlagersängerin betätigte sich das Blonde Busenwunder, immerhin platz 80 in den Deutschen Charts konnte sie mit ihrem Lied Make Love – Make No War ergattern ein weiterer Titel Shake it Up wurde von Sony Music veröffentlicht. Aber das ist nicht alles, auch als Autorin betätigte sie sich und veröffentlichte den Thriller Hard Cut. In dem Kino Film Voll Normaaal spielte sie ihren Porno Star Charakter Dolly Buster. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere war sie in Dutzenden Talk und Late Night Shows zu Gast. Unter anderem war sie auch Co Moderatorin der Erotik Sendung Peep bei RTL 2.

Ihre offene Art und ihr Geschäftsinn Liesen Dolly Buster auch in den folgenden Jahren Geschäftlich nicht zur Ruhe kommen. Sie eröffnete Erotik Shops, Restaurants, Trat weiterhin in diversen TV Formaten auf und widmete sich auch wieder der Kunst. Ihre Ausstellung Color Crash im Hamburger Café Keese mit Olivia Jones wird vielen Kunstliebhabern noch in Erinnerung sein. Größere Mediale Aufmerksamkeit bekam sie noch einmal als Teilnehmerin des bekannten Dschungel Camps (Ich bin ein Star holt mich hier raus) das sie allerdings auf eigenen Wunsch vorzeitig verlassen hat.

Hier eine Aufstellung der Musik, TV und Buch Erfolge/Misserfolge von Dolly Buster.

Musikalisch konnte Dolly Buster nicht gerade sehr gut Punkten ihre Singles: Im Jahr 1995 veröffentlichte sie noch als Porno Star aktiv die Single Make Love (Make No War) im Jahr 1996 folgte Shake It Up und 1998 Schöner fremder Mann (Ich bin Dolly B.) Ihre Musikalische Karriere beendete sie mit dem 2010 veröffentlichten Song Wake Up (Be Good to Me). Eine wirklich relevante Chartplatzierung konnte sie mit keinem Song erreichen.

Im Genre Film sah das schon anders aus! Dort wurde mit ihr gerne die Rolle des Busenwunders besetzt und somit folgten einige Streifen die zum Teil auch sehr erfolgreich waren. Alles fing 1990 an mit dem Erotik Spielfilmen Dolly Buster in Excess es folgte 1992 The Way of Sex, 1993 Dreams of Anal und 1994 Venecia Calling. Im Jahr 1994 landete sie ihren ersten größeren Auftritt in dem Kinofilm Voll normaaal. Es ging Schlag auf Schlag, 1995 spielte sie erfolgreich in der Fernsehserie Marys verrücktes Krankenhaus. Dann 1996 San Francisco Connection, 1996 At the Club, 1996 Rings of Lust 1997, Dreams of Fetish 11997, Hawaii Connection, 1998 Polizeiruf 110: Das Wunder von Wustermark, 1998 Dreams of Fetish Part 2, 1999–2000: Club der starken Frauen – Die rote Meile (Fernsehserie, sechs Folgen), 2000 Das Taschenorgan (Kurzfilm), 2001 Die Anrheiner (Fernsehserie, eine Folge), 2001 Extasy, 2001 Welcher Mann sagt schon die Wahrheit (Fernsehfilm), 2003 Miss Italy, 2003 Crazy Race (Fernsehfilm), 2004 Pudelmützen Rambos, 2005 Kamenák 3 und ihr vorerst letzter Film in 2010 Underworld Cats.

Porno Star Dolly Buster und die Venus Messe Berlin.

Die Venus Messe Berlin und Dolly Buster verbindet eine lange Geschichte, Dolly Buster wurde als Darstellerin wie auch als Regisseurin und Business Frau mehrmals mit dem Venus Award und dem Web Eline Award ausgezeichnet. Auch mit ihrer Popularität half sie den Machern der Venus über eine Lange Zeit. In ihrer Aktiven Zeit war sie gern gesehener Gast und auch nach dem sie mit dem Drehen von Pornofilmen aufgehört hatte konnte man sie noch öfter auf der Weltweit größten Erotik Messe antreffen.

Dolly Buster und die wa h re Liebe.
Dolly Buster war lange Jahre mit dem Deutschen Porno Produzenten Dino Baumberger verheiratet, allerdings trennte sich das Paar und Dolly Buster ist nun mit ihrem weitaus jüngeren Freund zusammen. Der Altersunterschied zwischen den Beiden ist so groß, dass viele spöttisch über Dollys Toyboy sprechen. Allerdings dementierte das Paar in einem Interview diese Behauptungen und unterstrichen das es wahre Liebe ist was die Beiden verbindet.