Parkplatzsex in Deutschland gibt es tatsächlich Rastplatzsex?

Gibt es wirklich Parkplatzsex auf Deutschen Rastplätzen?

Um kein anderes Thema ranken sich in Deutschland so viele Gerüchte und Mutmassungen wie um  das Thema Parkplatzsex! Klar, viele von uns haben schon mal ihre Freundin oder Disco Eroberung auf dem nächsten Parkplatz geknallt, Allerdings sicherlich nicht so positioniert das es für jeden sichtbar war!Geschweige denn, weitere Männer auf dem Parkplatz mit in das Geschehen einbezogen. Es gibt viele Foren, in denen über Parkplatzsex diskutiert wird. Einige sind der Meinung, dass es auf Deutschen Parkplätzen wenn überhaupt nur schwulen Sex gibt, denn wenn man des Nachts auf Stadtnahe Rastplätze fährt, tummeln sich dort überdurchschnittlich viele Herren. Andere wollen schon mal eine heiße Orgie auf einem Rastplatz erlebt haben, oder haben von solchen im Freundeskreis gehört.

Parkplatzsex Deutschland

Parkplatzsex auf Deutschen Parkplätzen

Wer an zufälligen Parkplatzsex glaubt, den müssen wir leider enttäuschen, es gibt ihn nicht! Wir haben wirklich gründlich recherchiert, LKW Fahrer, andere Aktive befragt und uns selbst des Nachts auf die Lauer gelegt! Schwulen Sex, hätten wir genug haben können, aber leider keine geilen Weiber zum ficken! Und sind wir mal ehrlich, welche single Frau hätte den Mut, Nachts alleine auf einen Parkplatz/Raststätte zu fahren und sich einer Horde wildfremder Männer anzubieten? Sicherlich nur eine Masochistin die auf Vergewaltigung steht. Was es sicherlich schon vereinzelt gab, Swinger oder BDSM orientierte Pärchen die im Rahmen ihrer Sexspiele den Partner auf einem öffentlichen Platz vorgeführt und wie man zumindest in der BDSM Szene sagt zur Benutzung freigegeben haben. Oder die Männer Spass daran haben als Voyeur zu sehen wie ihre Frau von Fremden beglückt wird.

Parkplatzsex 2

 Auch Teen Girls haben auf parkplätzen sex!

Parkplatzsex findet man nur unter gleichgesinnten!

In einschlägigen Foren und Communities findet man Parkplatzsex! Denn hier sind gleichgesinnte unter sich und man tauscht sich über die Parkplätze aus auf denen vereinzelt auch Paare anzutreffen sind oder man verabredet sich direkt zum öffentlichen Sex. Wobei die Community nicht direkt auf Rastplätze festgelegt ist. Auch öffentliche Parks, Waldstücke und im Sommer FKK Bade Seen sind ein beliebter Ort für private Sextreffen dieser Community. Dort trifft man auch einzelne Frauen die im Schutz eines Paares oder eines Mannes sich gerne einmal auf einem Parkplatz anonym von anderen Männern benutzen lassen wollen. Allerdings ist es bei diesen Communities wie bei allen anderen Gemeinschaften auch, nur wer aktiv ist mit nützlichen Ratschlägen und Ideen etwas beiträgt wird am Schluss in die Gemeinschaft der Parkplatzsex Anhänger aufgenommen.

Parkplatzsex Treff Wissenswertes und Infos über öffentlichen Sex.

Diese Praxis des Öffentlichen Sex tritt gerade im Sommer im ganzen Land immer mehr auf, während geile Exhibitionisten ihre Phantasien auf Rastplätzen, Badeseen, Parks und in Wäldern ausleben. Hier finden Sie alles, was Sie über den geilen Zeitvertreib wissen müssen …

Rastplatzsex ist die Praxis, Sex in der Öffentlichkeit zu haben, oft in Autos und vor Fremden.

Was ist Parkplatzsex?
Parkplatzsex ist ein Deutscher Begriff für Sex in der Öffentlichkeit, während andere Leute zuschauen oder wenn gewollt mitmachen. Auch die Gefahr das man dabei erwischt wird sorgt bei dieser Sexpraktik für den gewissen Nervenkitzel.

Der Begriff Parkplatzsex wurde in der Schwulen Community geprägt, zu Zeiten in denen man seine Sexuelle Neigung im Verborgenen ausleben musste und man sich Nachts an Orten traf die nur der Gaycommunity bekannt waren. Später wurden die Parkplätze auch ein beliebter Treffpunkt für Seitenspringer und Junge Paare die keinen anderen Platz hatten um intim zu werden.

Die Praxis findet gewöhnlich in Parkhäusern, Badeseen, Parks, Rastplätzen und Wäldern statt und beinhaltet häufig Fremde, die entweder aktiv oder voyeuristisch sind.

Im Jahr 2004 wurde der Begriff „Parkplatzsex“ bekannt, als diverse Deutsche Medien über dieses Phänomen berichteten und über Foren und Communities in denen sich gleichgesinnte zum Rastplatzsex verabreden.

Dabei ist der Sex auf Parkplätzen kein rein Deutsches Phänomen, in England unter Dogging bekannt treffen sich immer mehr Menschen auf der ganzen Welt zum anonymen Sex an öffentlichen Orten. Im Internet existieren viele Foren und Communities die sich mit diesem Thema beschäftigen.

Wie beliebt ist öffentlicher Sex in Deutschland?
Sex in der Öffentlichkeit scheint für viele Deutsche eine beliebte Sexpraktik zu sein Im letzten Jahr ergab eine Umfrage, dass 56 Prozent der Deutschen zugeben, dass sie schon öfters an Öffentlichen Orten Sex hatten.

Wo befinden sich die bekanntesten Parkplatzsex Treffpunkte in Deutschland?
Allem Anschein nach hat jedes Bundesland und sogar jede größere Stadt in Deutschland solche Treffpunkte. allerdings muss man sagen, je bekannter sie in der Öffentlichkeit werden, umso seltener wird man dort fündig. Denn wenn es raus kommt, ist die Karawane meist schon weitergezogen. Im Frankfurter Raum waren es Baggerseen und teils das Messegelände. In Hamburg sehr bekannt die Boberger Dünen und im Münchener Raum die Olympia Anlagen. Berlin hat eine Menge Treffpunkte die allerdings so schnell wechseln, dass man hier keinen Hotspot ausmachen kann. Die Angesagten Treffpunkte erfährt man allerdings nur in einschlägigen Communities. Click auf das Banner wenn Du mehr erfahren möchtest!

Banner Parkplatzsex

Ist Rastplatzsex Illegal?
Obwohl die Praxis des Rastplatzsex nicht ausdrücklich durch ein bestimmtes Gesetz verboten ist, gibt es Verstöße und Ordnungswidrigkeiten wie zum Beispiel das Erregen Öffentlichen Ärgernisses. Aber meistens ist es so, wo kein Kläger auch kein Richter! Aufpassen sollte man trotzdem.